Was ist die Impuls Akademie?

Die Impuls Akademie ist ein neues fortgeschrittenes Weiterbildungsangebot für politisch aktive Menschen in Österreich. Im Rahmen des einwöchigen Kurs- und Rahmenprogramms vermitteln hervorragende nationale und internationale Trainer:innen in die Tiefe gehende Skills und Methoden in Bereichen wie Kommunikation, Kampagnenarbeit, interne Organisation, Movement Building und Organizing. Zudem fördert die Impuls Akademie den Austausch und die Kooperation zwischen Organisationen aus verschiedenen sozialen Bewegungen. Die Akademie richtet sich an Personen, die bereits länger politische Arbeit leisten, sowohl in größeren Organisationen als auch auf Graswurzelebene in sozialen Bewegungen.

Warum sollte ich die Impuls Akademie besuchen? 

Im Kern vermittelt die Impuls Akademie fundierte Kenntnisse und Kompetenzen in zentralen Feldern emanzipatorischer politischer Arbeit. Die Teilnehmer:innen erweitern ihr persönliches Repertoire und werden dabei unterstützt, das neu erlangte Wissen in ihren Organisationen einzusetzen. 

Kurzfristig soll die Impuls Akademie den Teilnehmer*innen neue Anstöße liefern, um sich im österreichischen Superwahljahr 2024 zu stärken und wirkungsvolle Kampagnen und Interventionen umsetzen zu können.

Langfristig sollen die hier vermittelten Kompetenzen sowie geknüpften Netzwerke die emanzipatorische Bewegungslandschaft stärken und autoritären, rechten und menschenverachtenden politischen Tendenzen entgegenwirken. All das soll sich auch durch eine regelmäßige Wiederholung der Akademie verstärken.

Gerade jetzt müssen wir zivilgesellschaftliches Engagement und emanzipatorische politische Arbeit fördern und stärken. Progressive Bewegungen brauchen heute neue Kompetenzen und Fähigkeiten, um ihre volle Dynamik entfalten zu können und eine solidarische, gerechte und demokratische Gesellschaft zu erkämpfen und zu verteidigen. Geben wir uns gemeinsam neue Impulse!

Datum

Sonntag, 7. – Samstag, 13. April 2024

Location

Die Akademie findet in den Seminarräumen des Jugendgästehauses St. Gilgen am Wolfgangsee statt.
Adresse: Mondsee Str. 7, 5340 St. Gilgen

Interessiert, aber noch nicht überzeugt?

Info-Call zur Impuls Akademie

Wann: 18. Dezember, 16:00 – 17:00
Wo: Online (Zoom)

Bewerbung

zur Impuls Akademie 2023

Entdecke die Kraft emanzipatorischer Bildung – werde Teil der Impuls Akademie und gestalte aktiv die Zukunft.

Bewirb dich jetzt für die Teilnahme. 

Am Laufenden bleiben

rund um die Impuls Akademie

Du kannst/willst dich jetzt noch nicht anmelden, willst uns aber deine Kontaktdaten hinterlassen, damit wir dich am Laufenden halten können?

Dann bist du hier richtig! Wenn du keine News verpassen möchtest, trag dich hier ein.

Kampagnenstrategie: Wie können wir gewinnen?

Kampagnenstrategie: Wie können wir gewinnen?

Verschiedene Wege können zum politischen Ziel führen – oft verlieren wir uns aber in einem Labyrinth aus strategischen Möglichkeiten, unterschiedlichen Formen von Protest und Aktionen sowie Forderungen und Gruppen, die wir erreichen wollen. In diesem Kurs wollen wir gemeinsam Auswege suchen und klare politische Landkarten zeichnen, die uns dabei helfen: durchdachte Kampagnen mit klaren Zielen.

Wir werfen einen Blick auf die komplexen Ökosysteme, die unsere Bewegungen ausmachen, und die verschiedenen Rollen darin. Wir beschäftigen uns mit Themen wie Theorien des Wandels, unterschiedlichen Typen von Strategien und taktischen Logiken, stellen diese gegenüber und diskutieren ihre Stärken und Schwächen. Und wir entwickeln konkrete Ansätze für strategische Pläne, deren Umsetzung, passende Protestformen und das mögliche Zusammenspiel mehrerer gleichzeitiger oder aufeinanderfolgender Kampagnen. 

Wir wollen in diesem Kurs mit- und voneinander lernen. Das gilt auch für unterschiedliche Hintergründe: Er ist also geeignet für Menschen aus verschiedenen Organisationstypen (z.B. NGOs, Gewerkschaften, Graswurzelgruppen…) und beschränkt sich auch nicht auf bestimmte inhaltliche Themen. Im Zentrum steht immer die große Frage: Wie können wir gemeinsam konkrete Siege erreichen?

Kursinhalte:

  • Theories of Change & Strategietypen
  • Soziale Bewegungen als Ökosystem
  • Kampagnen planen step by step: Ziele, Akteure, Taktiken 
  • Kommunikation als Kernelement erfolgreicher Kampagnen
  • Methoden & Tools für Planung, Umsetzung und Evaluation

Lernziele

Am Ende dieses Kurses kennen wir alle Elemente und Schritte einer erfolgreichen Kampagne. Wir können Kampagnen mit verschiedensten Arten von Strategien und Zielen planen, umsetzen und evaluieren. Das Absolvieren dieses Kurses bietet die Basis sowohl für anschlussfähige NGO-Kampagnen als auch disruptive Proteste von Graswurzelgruppen.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich vor allem an Aktive, die schon erste theoretische und praktische Erfahrungen mit Kampagnen haben, aber diese ausbauen möchten. Er bietet durch eine Vielfalt an Ansätzen und den Austausch zwischen den Teilnehmer:innen aber auch zahlreiche neue Anstöße für erfahrene Campaigner:innen. 

Interesse an der Akademie, aber noch nicht sicher?

Melde dich für unsere News an und wir schicken dir regelmäßig wichtige Updates!

5 + 10 =